Was ist die HuMan-Wirtschaft im Gegensatz/Vergleich zu den 5 bekannten, alten «Wirtschafts- und Staats-Formen».


Hier mal die fehlende Ergänzung, die sich Materialisten nicht vorstellen können, weil sie kein «Buchhaltungs-Verrechnungs-Gelt – EUROWEG» kennen.

 

Nur: die HuMan-Wirtschaft ist eben das genaue Gegenteil der 5 unteren Wirtschafts- und Staatsformen. Sie kennt kein materielles Tauschgeld (Banken), sondern nur noch «Waren-Kredit-Gelt» (Unternehmer mit Menschen-Kunden) aufgeschrieben/gebucht in E-Shops aller EUROWEG-Verrechnungs-Konten. Dazu gesellt sich eben die HuMan-Wirtschaft als Wirtschafts-Form für gesättigte Märkte mit «gesetzlichem Gewinnschutz, Klagerecht auf Preisdumping, Konkursversicherung und WEG-Begleitung». Sie beseitig den ewigen Geldmangel in allen unteren Staats und Wirtschafts…ismen. (Kapitalismus – Sozialismus - Kommunismus und nun noch dazu «Kreditismus»). Weil bei der HuMan-Wirtschaft das (spirituelle) SEIN und nicht das (materielle) HABEN bewertet ist, wird die Ware und Leistung gleich zum Gelt: weil es transferierbar ist. Geld muss fliessen und dies auch nur als Zahl in Konten-Buchhaltungen, das ist alles. Dank Internet-Vernetzten Buchhaltungen seit 2015 erstmals möglich, daher noch nie an einer Universität gelehrt. Jedoch von Hans-Jürgen Klaussner «HJK» als Internet-Spezialist aus den Anfängen schon um 1981 vorausgesehen und darauf abgestimmt mit der Erarbeitung der Wissenschaft der HuMan-Wirtschaft für gesättigte Märkte. Auch diese gibt es erst seit 1994. Darum wird dieses Problem auch nicht an Universitäten gelehrt. Wann fangen wir endlich damit an, Herr Dr. Markus Krall??

 

Drei Sachen fehlen also an unseren Hochschulen:

1. Ein spirituelles Menschenbild des Seins,

2. Die Vernetzungsmöglichkeit via Internet von Waren-Konten = einfache Buchhaltung ohne Geldkonten,

3. Die Marktsättigungs-Probleme des Gewinnverfalls seit 1994.

 

Bei der Grafik unten fehlt die «HuMan-Wirtschaft» – hier als Ergänzung zu den 5 ---ismen. (öffnen Sie bitte das gesamte Dokument in PDF unten)

 

1.      Freie Marktwirtschaft: Staat = 0 – 15%

2.      Soziale Marktwirtschaft: Staat = 15 – 50%

3.      Sozialismus: Staat : 50 – 75%

4.      Kommunismus: Staat : 100%

5.     Privatrechtsgesellschaft: Staat : 0%  = Markus Krall Idee

6.    HuMan-Wirtschaft: Staat : 12%  Beschreibung siehe unter der Grafik

 

 

Download
Unterschied von Kapitalismus-Sozialismus-Kommunismus zu neu "KREDITISMUS"
Erstmalige Gegenüberstellung alle alten Staats- und Wirtschafts-Formen zum neuen HuMan-Wirtschaftlichen "KREDITISMUS" - umsetzbar erst seit 2015 dank vernetzten Internet-Buchhaltungs-Konten der Waren-Konten aller E-Shops.
Staats- und Wirtschaftsformen im Verglei
Adobe Acrobat Dokument 526.4 KB

EUROWEG-Gelt der Zukunft

Download
Hier die 155 PP Folien zu meinen EUROWEG-Gelt Vorträgen mit Spirituellen Grundlagen integriert.
Sie können vor oder nach den Seminaren diese PP-Folien ausdrucken und als Vorlagen ablegen und ordnen. Die Bücher dazu finden Sie bei der Rubrik: https://www.human-bewegung.ch/pflichtenheft-und-Lösungen.
Das Goldene Zeitalter beginnt 2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.1 MB

Download
PowerPoint im Original für Vortrags-Redner/Innen
Wir unterstützen gerne jeden der sich berufen fühlt, der Menschheit das neue Finanz-System der HuMan-Wirtschaft zu erläutern. Dazu sind diese 155 Folien geeignet in originaler Animation.
Das Goldene Zeitalter beginnt 2023.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 39.4 MB

Download
Spirituelle Grundlagender HuMan-Wirtschaft
An diesem Eintages-Seminar erklären wir wie und warum Geist die Materie beherrscht. Lesen Sie bitte dieses PDF.
Datum: 06.03.2021 Zeit 10- 18 Uhr in Otelfingen bei Würenlos/Baden. Schweiz
Kosten W€ 100.- plus € 100.- Essen inklusive.
EINLADUNG 6.1 Spirituelle Grundlagen Sem
Adobe Acrobat Dokument 155.5 KB

Systemwechsel-Seminare CH.

Wir werden ab Oktober 2020, jeden Monat mit H-J. KLaussner ein Samstags-Seminar veranstalten. Geladen werden alle am System-Wechsel interessierte Menschen, welche schon ein EUROWEG Konto haben oder es dann erwerben möchten. Die Ausbildung zum WEG-Begleiter ist dabei integriert als Ersatz des Bank-Beraters. Speziell suchen wir ehemalige und noch aktive Unternehmer, Selbständige und Führungs-Kräfte aus der Deutschen und Schweizer Wirtschaft. Ehemalige ausge-wanderte Deutsche, die nun schon lange in der Schweiz leben und eventuell schon den Schweizer Pass haben, sind uns sehr willkommen. Wir beabsichtigen an der politischen Willensbildung in Deutschland politisch teilzunehmen mit unserer am 10.01.2019 in Zollikon bei Zürich gegründeten Deutschen HuMan-Bewegung. Diese politische Sammelbewegung wird nun rasch mit aktiven und für ein politisches Amt willigen Menschen gefüllt. Wir stellen darin das www.euroweg.net Verrechnungs-Programm und die 5 Bücher der HuMan-Wirtschaft als Grundlage zur Verfügung.
(obiges Bild: Die Gründer der "HuMan-Way"-Partei in Österreich am 26.11.2011).

 

Am Sonntag darauf ist dann eine WEG-Begleiter Schulung. Dafür sind geeignet  und eingeladen ebenso ehemalige Führungs-Kräfte die nun bereits in Rente sind oder auch Selbständige. 

Sie erhalten die Ausbildung auf diese umfangreiche www.euroweg.net  Verrechnungs-Software und die Vergabe des unlimitierten Waren-Kredites. Wie man mit Wechsel elektronisch bezahlt oder sich auf der Guthabenseite seiner zwei Konten W€ und Kassa-Cash € seine personalisierten Papier-Wechsel als Banknoten-Ersatz ausdrucken lässt, wird ebenso geschult. Die Teilnehmer je Stadt oder Gemeinde können sich zu einer WEG-Zentrale zusammen schliessen. "WEG" bedeutet immer Welt-Einheits-Gelt Zentrale als Treffpunkt aller Teilnehmer. 


Unsere Zentrale ist momentan in der Schweiz.  

Hier sind nach der Corona-Krise von den 160 Hotels mindestens 30 zu erwerben oder neu zu betreiben. Das wird für unsere Kongresse ein ideales Umfeld sein um jeweils bis zu 100 Gäste an unseren Seminaren begrüssen und unterbringen zu können. Die Verpflegung kann neben dem Kongress-Saal problemlos in Vegetarischer Form angeboten werden. Unser sehr gesundes leeres Edel-Kristall-Wasser steht jedem Seminar-Teilnehmer inkl. zur Verfügung. Sie sollten pro Tag davon 1.5 Liter trinken, damit sie einen klaren Verstand haben und den anspruchsvollen Themen folgen können. 


Was wird neu gelehrt werden?

Download
Das Buch Christian Kreiß Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft
Alle Wirtschaftsbücher müssen nach seinen Vorstellungen komplett neu geschrieben werden. Das haben wir mit der HuMan-Wirtschaft Band 1-5 bereits seit 20 Jahren erledigt. Diese neuen Bücher werden bei den Seminaren zum WEB-Begleiter die Grundlage liefern. Hier lesen Sie die Schluss-Zusammenfassung mit den Hinweisen zur HuMan-Wirtschaft, wie wir das Alte mit dem Neuen HuMan-Wissen ersetzten.
Wirtschaftsbücher komplett neu umschreib
Adobe Acrobat Dokument 245.2 KB

Das Original-Buch: Mephisto

Download
Was Sie als Wirtschafts-Student an den UNIS alles nicht mehr in Ihr Gehirn aufnehmen sollten.
Dieses Buch vom Aachener UNI-Wirtschafts-Professor Christian Kreis sagt ihnen genau, was und warum sie die alten Wirtschafts-Bücher wegwerfen sollten und die neuen der HuMan-Wirtschaft lesen sollten.
Buch-Mephisto-tredition-pdf-Version-mit-
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB