Bahāʾullāh fordert Welt-Gelt

Download
Der Weltzentralbank-Präsident leitet eine Verrechnungs-Zentrale, die seit 2005 existiert
Die Bahais haben von Ihrem Gründer Bahāʾullāh den Auftrag erhalten, eine Welt-Währung zu kreieren und zu fördern. Doch sie haben davon scheinbar Abstand genommen, denn das geht nur politisch, und dieses politische Vorgehen hat ihnen scheinbar Bahāʾullāh verboten. Das muss aber eine falsche Interpretation sein, denn Geldsysteme sind immer politisch. Daher wird das EUROWEG-System eines Tages politisch verankert werden müssen, was ab 2021 geschehen muss. Doch es kann tatsächlich einfach von allen Menschen einfach angenommen und verwendet werden, denn Tauschhandel kann nie verhindert oder verboten werden, wenn darüber Belege und Buchungen geführt werden, worin der Staat seine Transfersteuer von nur noch 12% berechnet bekommt. Das ist im EUROWEG System so vorgesehen, und dass es einfach angenommen wird, liegt an der Bezeichnung "WECHSEL" und dieser wird hier von allen Menschen als Bargeld-Ersatz angenommen. Also ist dieses HuMan-WEG System auch nichtpolitisch umsetzbar und
Der Weltzentralbank-Präsident Bearb HJK
Adobe Acrobat Dokument 399.2 KB

Buch 1 der HuMan-Wirtschaft

Download
Buch 1 der HuMan-Wirtschaft Teil 1 Seiten 001 - 266
Was ist zu tun, damit die Menschheit mal sich von den Monopol-Notenbanken Marke Rothschild, die die Staaten in unbezahlbare Schulden und damit das ganze Volk in Schuldknechtschaft hält, befreien kann?
HuMan2004-Seite 001-266 A5 Druck.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Buch 1 der HuMan-Wirtschaft die Kernthese und Teil 2 Seite 267-441
Die Kernthese der HuMan-Wirtschaft ist ein "gesetzlicher Gewinnschutz" auf alle sinnvollen Produkte. Diese sind seit 1996 alle in der Marktsättigung und dadurch dem Preis- und Gewinnverfall unterworfen. Denn wenn zu viele das Selbe tun und anbieten, so gehen die Gewinne nach NULL und eine solche Wirtschaft hört auf zu existieren genauso wie der Kommunismus aufhörte, zu existieren. Es ist nur eine Frage der Zeit, und diese steht vor der Türe.
HuMan2004 - Seite 267 - 441 Druck.pdf
Adobe Acrobat Dokument 833.6 KB
Download
Buch 3 der HuMan-Wirtschaft beschreibt den WEG zu einer Übernahme der Schweiz durch eine demokratische Verfassungs-Initiative und anschliessende Wahlen ins Parlament.
Wer alle 43 verschiedenen Steuern auf 3 reduziert, wird jede Wahl gewinnen, so die eindeutig identische Analyse aller Polit-Wissenschaftler. Wer dazu noch eine Wirtschafts-Theorie für gesättigte Märkte anbietet wie die HuMan-Wirtschaft das tut, kann den in der Schweizer Verfassung dokumentierten Artikel 2 auch endlich umsetzten der verlangt. "Der Staat sorgt für möglichst grosse Chancengleichheit und ausgewogenen Wohlstand."
Eine-Welt-Regierung Ganzes Buch 3 ohne V
Adobe Acrobat Dokument 6.0 MB